King Arthur

 

Durch das Teleskop

King Arthur

Mit einem Klick auf den Pfeil geht's weiter.


Du hast bestimmt schon einmal die Legende von König Artus gehört, nicht wahr? Aber wusstest du, dass er und die Ritter der Tafelrunde Briten waren?

Woher kamen König Artus und die Ritter der Tafelrunde?
  1. aus Italien
  2. aus Großbritannien
  3. aus Schweden
Artus lebte vor sehr langer Zeit, nämlich im Mittelalter. Damals gab es viele Legenden, zum Beispiel die vom Schwert Excalibur. Dieses steckte in einem Felsen fest, und die Leute glaubten, dass nur der wahre König der Briten es herausziehen konnte.
Das Schwert Excalibur steckte in...
  1. einem Felsen.
  2. Wackelpudding.
  3. einem Bienennest.
Viele starke Männer hatten es schon versucht, ohne Erfolg. Als der junge Artus an den Felsen herantrat und es auch einmal versuchen wollte, lachten ihn alle aus. "Der ist doch viel zu schwach!", sagten sie. Aber Artus ließ sich nicht abschrecken, ergriff das Schwert – und zog es mit Leichtigkeit aus dem Felsen!

Da staunten die großen Männer nicht schlecht, und der Zauberer Merlin erklärte Artus zum König. Artus zog in das große Schloss Camelot und rief die Ritter der Tafelrunde zusammen, die in vielen Heldentaten von sich reden gemacht hatten.


Die Ritter trafen sich an einem runden Tisch, damit keiner von ihnen einen besonderen Platz einnahm und sie alle gleichberechtigt waren. Vielleicht hast du schon von Sir Galahad oder Sir Lancelot gehört? Über beide gibt es viele Heldengeschichten.

Wenn du versuchen möchtest, die Geschichte von King Arthur mit vielen Bildern auf Englisch zu lesen, kannst du diese Seite besuchen: www.primaryresources.co.uk

Auf dieser Seite findest du Bastelanleitungen für tolle Ritterrüstungen und Schwerter: www.praxis-jugendarbeit.de


Ausgewählte Teleskope